Die Idee

Das Netzwerkprojekt junge landschaft bietet jungen Kulturschaffenden im Oldenburger Land die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch. Bedarfsorientierte Angebote zur Weiterqualifizierung durch professionelle Kulturakteure sollen die Arbeit der Netzwerkteilnehmenden nachhaltig stärken. Die Probleme der Finanzierung von innovativen Kulturprojekten ist insbesondere für junge Akteure eine große Schwierigkeit, da sie oftmals noch nicht über das Wissen oder die direkten Kontakte zu Fördermittelgebern verfügen. Hier ist der explizierte Wunsch der Netzwerkteilnehmenden vorhanden, über eine sichtbare Anbindung/Assoziierung an die Oldenburgische Landschaft gegenüber Stiftungen/öffentlichen Einrichtungen wahrgenommen zu werden, um die ersten Hürden bei Planung von Kulturveranstaltungen zu erleichtern.